2019 ist die Ausstellung wiederum von 1. Mai bis 27. Oktober geöffnet!

 

Unter dem Titel Welt der Mönche bietet die Benediktinerabtei Seckau jährlich in den Monaten Mai bis Oktober Führungen im Kloster an und ist immer bemüht, diese für die Gäste abwechslungsreich und neu zu gestalten. Seit 2014 sind wir auch bei der Steiermark- Card als Ausflugsziel gelistet.

Für 2019 gelten von 1. Mai bis zum 27. Oktober folgende Öffnungs- bzw. Führungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 11 und 14 Uhr, im Juli und August täglich 11, 14 und 15.30 Uhr (Erw. EUR 7,- p.P. / Ki./Jgdl. EUR 4,-), Haben Sie Interesse Seckau mit einer Gruppe zu besuchen, so bitten wir um Anmeldung mind. 1 Woche vorher; Führungen sind dann von Montag bis Sonntag in der Zeit von 9 bis 17 Uhr jederzeit möglich.

Der gut einstündige Rundgang durch die Ausstellungsräumlichkeiten und durch die Basilika setzt sich aus folgenden Schwerpunkten zusammen: die Geschichte und die Funktion des Klosters (Ausstellung) und kirchliche Kunst einst und heute (Habsburger-Mausoleum und Engelkapelle von Herbert Boeckl in der Basilika). 

Nach den aufwändigen Renovierungsarbeiten von April bis Dezember 2017 erstrahlt die Basilika wieder in neuem Glanz. Dazu tragen nicht nur ein neuer Natursteinboden, trockengelegte und gereinigte Sandstein- und Gewerbeflächen sowie reparierte Glasfenster bei. Neue Bänke, Licht- und Tontechnik ermutigen zur Mitfeiern der Liturgie oder zum eigenen stillen Gebet. Weitere Themen der Ausstellung sind die Entstehung der Klöster in der Steiermark, das Werden des Bistums und die Einflüsse der Gegenreformation im Gottesdienst und im klösterlichen Alltag. An schulfreien Tagen und in den Sommerferien sind zusätzliche Hausrundgänge möglich, die Sehenswertes zeigen - vom frühbarocken Prunk des Kaisersaales bis zur modernen Architektur.

In den letzten Jahren konnten wir feststellen, dass nicht nur großes Interesse an unseren Kunst- und Kirchenführungen herrscht, sondern unsere Gäste sich auch für den Alltag und die Betriebe im Kloster interessieren. Als besonderer "Anziehungspunkt" stellte sich unsere Destillerie heraus: Eine Einführung in die Herstellung edler Brände und Liköre samt Verkostung dauert 45 Minuten. In Kombination mit der "Welt der Mönche" kann diese für Gruppen nach Voranmeldung im Preis von EUR 12,- p.P. gebucht werden.

Im Anschluss an eine Klosterführung laden der Klosterladen oder die umliegenden Gastronomiebetriebe zum Verweilen ein. (Info als PDF- Datei)

Museumspädagogisches Programm für alle Altersstufen!
Sonderführungen: Türme, Neue Architektur auf Anfrage!