2. Dezember 2017 - 19:00 Uhr 
Monatswallfahrt zu Unserer Lieben Hausfrau von Seckau

Die Monatswallfahrten zu Unserer Lieben Hausfrau von Seckau im Dezember findet am Vorabend der feierlichen Eröffnung unserer renovierten Basilika statt.
Bitte beachten Sie, dass die Rosenkranzprozession durch den Kreuzgang und durch die Basilika erst um 19 Uhr beginnt. Anschließend werden alle mitgebrachten Adventkränze gesegnet.
Nach der Adventkranzsegnung gibt es die besondere Möglichkeit den Einzelsegen mit dem Gnadenbild Unserer Lieben Hausfrau von Seckau zu empfangen.
An diesem Abend entfällt ausnahmsweise die Wallfahrermesse, da wir die erste Heilige Messe in der renovierten Basilika am nächsten Tag mit unserem Diözesanbischof Dr. Wilhelm Krautwaschl feiern.

 

1. Adventsonntag, 3. Dez. 2017
Segnung der renovierten Basilika und Beginn des Diözesanjubiläums 800 Jahre Diözese Graz-Seckau 
10.00 Uhr Pontifikalamt mit Diözesanbischof Dr.Wilhelm Krautwaschl

Nach einer mehrmonatigen Bauphase feiert mit uns Diözesanbischof Dr. Wilhelm Krautwaschl die Eröffnung der renovierten Basilika zum Beginn des Diözesanjubiläums 800 Jahre Diözese Graz-Seckau. 
Zu dieser besonderen Feier, die um 10 Uhr beginnt, laden wir herzlich in den "Dom im Gebirge" ein.